• Frank-Walter Steinmeier
    Frank-Walter Steinmeier

    Mitglied des Deutschen Bundestages, Bundesminister des Auswärtigen a.D.

Mein Werdegang

Ein Ort wie Brakelsiek mit seinen knapp 1000 Einwohnern wird einem Heranwachsenden bald eng. Ich erinnere mich an das Gefühl von Stillstand. Zweimal am Tag ging ein Bus, und dort, wo der hinfuhr, war auch nicht viel mehr los. Ich wollte weg, musste nach dem Abitur jedoch zunächst zur Bundeswehr.

Politisches Engagement entsteht aus Neugier und Empörung. Ein Lehrer, der uns mit Armut und Unterentwicklung in Afrika bekanntmachte. Das empörte ebenso wie Betriebsschließungen und Entlassung in einer vom Wachstum der 70er Jahre ohnehin nicht begünstigten Region. Neugier auf Politik wurde geboren im Streit um Ostpolitik und Misstrauensvotum gegen Willy Brandt.

Ich bin ein Kind der Bundesrepublik. Ich wuchs auf, als die Nachkriegszeit zu Ende ging. Hatten unsere Eltern noch Not und Verzweiflung erlebt, konnten wir Kinder schon darauf vertrauen, dass der Tisch gedeckt war. Brakelsiek heißt der Ort, aus dem ich stamme. Er liegt in Lippe, am östlichen Rand Nordrhein-Westfalens. Es ist echte deutsche Provinz. Vom "Wirtschaftswunder" redete man nicht viel.