|

Frank-Walter Steinmeier

Frank-Walter Steinmeier

Hauptnavigation

Zur Person

Am 5. Januar 1956 wurde ich in Detmold im Kreis Lippe geboren. Wie mich unter anderem meine Kindheit und Jugend in Brakelsiek für mein späteres Leben geprägt hat und der rot-grüne Aufbruch von Gerhard Schröder nach Hannover lockte, zeige ich Ihnen auf den folgenden Seiten.


5. Januar 1956
geboren in Detmold, Kreis Lippe

1966 - 1974
Besuch des Neusprachlichen Gymnasiums in Blomberg

1974 - 1976
Bundeswehr

1976 - 1982
Studium der Rechtswissenschaft, seit 1980 zusätzlich der Politikwissenschaft, an der Justus Liebig-Universität in Gießen

1982
Erste Juristische Staatsprüfung

1983 - 1986
Juristischer Vorbereitungsdienst in Frankfurt/M. und Gießen

1986
Zweite Juristische Staatsprüfung

1986 - 1991
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für öffentliches Recht und Wissenschaft von der Politik, Fachbereich Rechtswissenschaft, Universität Gießen

1991
Referent für Medienrecht und Medienpolitik in der Niedersächsischen Staatskanzlei

1993 - 1994
Leiter des persönlichen Büros des niedersächsischen Ministerpräsidenten

1994 - 1996
Leiter der Abteilung für Richtlinien der Politik, Ressortkoordinierung und -planung

1996 - 1998
Staatssekretär und Leiter der Niedersächsischen Staatskanzlei

1998 -1999
Staatssekretär im Bundeskanzleramt und Beauftragter für die Nachrichtendienste

1999 - 2005
Auch Chef des Bundeskanzleramtes

November 2005 - Oktober 2009
Bundesminister des Auswärtigen

November 2007 - Oktober 2009
Vizekanzler

Seit September 2009
Mitglied des Deutschen Bundestages

September 2009 - Dezember 2013
Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

Seit 17. Dezember 2013
Bundesminister des Auswärtigen

Schreiben Sie mir!


Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind.

Kontaktdaten
Ihre Nachricht
Einverständniserklärung